Wanderung zu den Wasserfällen von Tret

Der Wasserfall-Weg in St. Felix bringt uns in die Schlucht des Canyon Rio Novella.

Der Canyon Rio Novella hat seinen Ursprung in noch unscheinbarer Form am Gampenpass im Gebiet des Deutschnonsberges. Bereits wenige km weiter südlich hat sich der Bach eine tiefe Schlucht gegraben - und in diese mündet auch der Wasserfall am Bus del Pis, der sich zwischen dem Trentiner Dörfchen Tret und St. Felix befindet. Für die Besichtigung des spektakulären, 70 m hohen Wasserfalls bietet sich der Waldweg südlich von St. Felix als Route an.

Wir starten wenige Meter nördlich der Südtiroler Landesgrenze zur Nachbarprovinz Trient, gegenüber dem Gasthof Greti. Bei der kleinen Handwerkerzone wandern wir in südwestliche Richtung und folgen den Wegweisern “Cascata” (Wasserfall). Es geht abwärts auf einem teils steilen Waldweg, und nach etwa 15 Minuten erreichen wir die Aussichtsplattform oberhalb des Wasserfalls. Die tiefe Schlucht des Canyon und die Felswände beeindrucken den Betrachter. Vom Wasserfall selbst kann man nur wenig sehen - dazu muß man in die Schlucht hinunter steigen.

Dazu gehen wir auf den breiten Wanderweg zurück, und von dort ihn in südliche Richtung über Wiesen und Felder zum Dörfchen Tret weiter. Dort lotst uns der Wegweiser in nordwestliche Richtung weiter abwärts zur Schlucht. Der letzte Abschnitt, der Abstieg in die Schlucht, wird auf einem Steig mit über hundert Stufen zurückgelegt. Hier unten ist es finster und kühl, man hört das Wasser plätschern. Und plötzlich sehen wir ihn, den über 70 m hohen Wasserfall. Nachdem wir uns satt gesehen haben, und nach der obligaten Fotosession geht es denselben Weg wieder zurück.

Hinweis: Es gibt die alternative Möglichkeit, ins Dorfzentrum von St. Felix weiter zu wandern: dazu einfach an der letzten Abzweigung dem entsprechenden Wegweiser folgen.

Autor: AT

Wichtig: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: gegenüber vom Gasthaus Greti südlich von St. Felix in Deutschnonsberg (Gampenpass-Straße). Dort befindet sich auch eine Haltestelle der Buslinie Fondo-Meran.
Wegmarkierung: Wasserfall-Weg, “Cascata”
Gehzeit: ca. 1 Std. und 15 Minuten
Erlebt: Juli 2010
Weitere Informationen: Tourismusverein Ultental - Deutschnonsberg, Tel. +39 0473 795387

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Alpenhof: Enzian-Wochen mit MeranCard
    Hotel

    Enzian-Wochen mit MeranCard

    Enzian-Wochen mit MeranCard

    St. Martin in Passeier - Saltaus
    vom 01.06.19 bis 22.06.19
    7 Nächte ab 511 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Kreativ Hotel Landhaus Schweigl
    Hotel

    Kreativ Hotel Landhaus Schweigl

  2. Vital-Hotel Rainer
    Hotel

    Vital-Hotel Rainer

  3. Erlebnishotel Waltershof
    Hotel

    Erlebnishotel Waltershof

  4. Hotel Arosea
    Hotel

    Hotel Arosea

  5. Familienhotel Viktoria
    Hotel

    Familienhotel Viktoria

Tipps und weitere Infos