meraner hoehenweg
meraner hoehenweg

Der Meraner Höhenweg

Hier finden Sie die einzelnen Etappen des Meraner Höhenweges, dem Wanderhighlight rund um den Naturpark Texelgruppe.

Fast 100 km rund um die Texelgruppe verläuft der Meraner Höhenweg. Von Hof zu Hof, von Dorf zu Dorf, von Tal zu Tal - unter diesem Motto wurde der Weg an den Hängen des Schnalstales, des Passeiertales und des Meraner Talkessels im Jahre 1985 eröffnet und erfreut sich Jahr für Jahr größter Beliebtheit bei Wanderern. Die einheitliche Markierung Nr. 24 erleichtert die Orientierung, und Seilbahnen und Busverbindungen erleichtern das Erreichen der Ausgangspunkte der Etappen.

Der Höhenweg ist in zwei Teile unterteilt: den Meraner Höhenweg Nord von Katharinaberg im Schnalstal über das Eisjöchl nach Ulfas im Passeiertal, und den Meraner Höhenweg Süd von Ulfas über die Muthöfe nach Katharinaberg. Das Eisjöchl ist mit 2.898 m ü.d.M. der höchste, das Kalmtal mit 790 m ü.d.M. der niedrigste Punkt der Route. Meistens verläuft der Meraner Höhenweg in einer Höhe zwischen 1.300 und 1.800 m Meereshöhe. Wir stellen den Meraner Höhenweg in 9 einfache Etappen aufgeteilt vor (im Uhrzeigersinn). Je nach Kondition und Länge der Etappen können pro Tag eine bis drei geschafft werden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Etappe 1: Von Außerhütt und Ulfas nach Matatz
    meraner hoehenweg ulfas christl matatz

    Etappe 1: Von Außerhütt und Ulfas nach Matatz

    Die 1. Etappe führt von den schattigen Nadelwäldern des Pfelderer Tals über Ulfas,…
  2. Etappe 2: Von Matatz nach Vernuer
    meraner hoehenweg matatz magdfeld vernuer

    Etappe 2: Von Matatz nach Vernuer

    Die 2. Etappe führt den Sonnenhang des Passeiertals entlang, vorbei an Matatz, dem…
  3. Etappe 3: Von Vernuer zu den Muthöfen
    mhw vernuer muthoefe

    Etappe 3: Von Vernuer zu den Muthöfen

    Die 3. Etappe führt von Vernuer und Gfeis zur Longfall Hütte im Spronser Tal und zu…
  4. Etappe 4: Von der Leiter Alm nach Giggelberg
    nasereithuette meraner hoehenweg

    Etappe 4: Von der Leiter Alm nach Giggelberg

    Hochgang-Haus, Tablander Alm, Hohe Wiege, Zieltal, Giggelberg: Auf der 4. Etappe…
  5. Etappe 5: Von Giggelberg nach Unterstell
    tal der tausend stufen meraner hoehenweg

    Etappe 5: Von Giggelberg nach Unterstell

    Die 5. Etappe des Meraner Höhenweges führt von Giggelberg durchs “Tal der Tausend…
  6. Etappe 6: Von Unterstell nach Katharinaberg
    meraner hoehenweg unterstell katharinaberg schnals

    Etappe 6: Von Unterstell nach Katharinaberg

    Die Bergbauernhöfe hoch ober dem Schnalstal klammern sich an den steilen Berghang -…
  7. Etappe 7: Von Katharinaberg zum Vorderkaser
    steiler abgrund am mhw schnalstal

    Etappe 7: Von Katharinaberg zum Vorderkaser

    Die 7. Etappe führt vom Schnalstal ins Pfossental - mitten durch den Naturpark…
  8. Etappe 8: Vom Vorderkaser zur Stettiner Hütte am Eisjöchl
    Meraner Hoehenweg nord etappe

    Etappe 8: Vom Vorderkaser zur Stettiner Hütte am Eisjöchl

    Diese eindrucksvolle 8. Etappe des nördlichen Meraner Höhenweges führt über das…
  9. Etappe 9: Von der Stettiner Hütte nach Pfelders und Außerhütt
    meraner hoehenweg stettiner huette pfelders

    Etappe 9: Von der Stettiner Hütte nach Pfelders und Außerhütt

    Die 9. und letzte Etappe führt am Meraner Höhenweg Nord aus dem Hochgebirge…
  10. Tipps zum Meraner Höhenweg
    Meraner Hoehenweg Nord Wegweiser

    Tipps zum Meraner Höhenweg

    Ein paar nützliche Informationen und Tipps für Wanderungen am Meraner Höhenweg…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos