Töll

Töll liegt entlang des Etschufers und ist Ausgangspunkt des bekannten Peter-Mitterhofer-Weges.

Die Ortschaft Töll liegt auf einer Meereshöhe von etwa 500 m und befindet sich an der Talöffnung zum Meraner Land, rund 10 Autominuten von Meran entfernt. Durch die Haltestelle “Töll Brücke“ besitzt Töll direkten Anschluss an die Vinschgerbahn, ideal für Ausflüge nach Bozen, Meran und in den Vinschgau.

Zum Spazieren empfiehlt sich der Peter-Mitterhofer-Weg, der hier seinen Ausgang nimmt und bis zum Schreibmaschinenmuseum in Partschins führt. Auch der Marlinger und Algunder Waalweg nehmen hier ihren Ausgang und sind besonders im Frühling viel besuchte Wanderwege. Nicht fehlen darf ein Abstecher ins K&K Museum Bad Egart, das der Geschichte der Habsburger Monarchie und der Südtiroler Volksgeschichte gewidmet ist. Sehenswert ist auch das St. Helena-Kirchlein, das zwar erst 1326 erstmals erwähnt wurde, mit Sicherheit aber weiter in die Geschichte zurückreicht.

Empfohlene Unterkunft: Töll

  1. Botango
    Hotel

    Botango

Tipps und weitere Infos