theatersaal
theatersaal

Theater

Lust auf einen Abend im Zeichen der Kultur? Dann empfehlen wir einen entspannten Theaterabend in einem der Theater in Meran und Umgebung.

Ob Romeo und Julia, die Piefke-Saga, Shakespeare, Tanztheater, Monologe, Bauerntheater, moderne Inszinierungen, Komöden, Eigenproduktionen, Trauerspiele oder Improvvisationen… das Theaterprogramm in der Kurstadt und den Ortschaften in der Umgebung lässt sich wirklich sehen.

Eine der wohl traditionellsten Theatereinrichtungen im Burggrafenamt ist das Meraner Stadttheater und befindet sich neben dem stilvollen Kurhaus. Am 1. Dezember 1900 wurde dieses Theater mit Goethes „Faust“ eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Dank eines engagierten Ensembles gab es bis zu 250 Aufführungen im Jahr. Benannt wurde das Theater nach dem Komponisten Giacomo Puccini benannt.

Auch traditionelle Vorstellungen und Bauernstücke, bei denen Sie sich wahrscheinlich vor Lachen krümmen, stehen oftmals bei den Dorfbühnen auf dem Programm. Was immer Sie auch suchen, auf den Theaterbühnen von Meran und Umgebung werden Sie fündig.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. SuiteSeven Stadthotel
    SuiteSeven Stadthotel
    Hotel

    SuiteSeven Stadthotel

Tipps und weitere Infos