Obermais

Das bekannte Villenviertel der Stadt Meran liegt östlich der Passer, wo sich die Talsohle in Richtung Schenna- und Freiberg anhebt.

Eines der eleganten Stadtviertel Merans nennt sich Obermais. Hier stehen - unter anderem - Villen und Schlösser in wunderschönen Parks, denn schon immer wählten wohlhabende Familien diese attraktive Gegend zu ihrem Wohnort. Obermais grenzt an die Meraner Altstadt - hier trifft man sich zum Bummeln und zum Schauen und natürlich zum Cappuccino.

Diese Gegend zog bereits Adelige wie Kaiserin Sissi oder die Herren von Tirol in vergangenen Zeiten in ihren Bann. Während erstere ihren Urlaub auf Schloss Trauttmansdorff verbrachte, ließen sich die Landherren von Tirol unter anderem auch auf dem nahen Schloss Tirol nieder.

Viele Häuser des Stadtviertels befinden sich eingebettet in viel Natur, was den Ort sehr sympatisch erscheinen lässt. Schlösser wie das bekannte Fortbildungszentrum Schloss Pienzenau, Schloss Winkel, Schloss Killenberg und Rubein geben Obermais einen sehr erhabenen Touch.

Ganz nahe liegen Schloss Trauttmansdorff und seine botanischen Gärten, das idyllisch gelegene St. Valentins-Kirchlein, Schloss Rametz und Schloss Labers. Weitere bekannte Kirchen im Ort nennen sich Heilig Geist - und Georgskirche.

Empfohlene Unterkünfte: Obermais

  1. Hotel Bavaria
    Hotel

    Hotel Bavaria

  2. Hotel Castel Rundegg
    Hotel

    Hotel Castel Rundegg

  3. Hotel Aster
    Hotel

    Hotel Aster

  4. Hotel Juliane
    Hotel

    Hotel Juliane

Tipps und weitere Infos