trauttmansdorff
trauttmansdorff

Schloss Trauttmansdorff

Schloss Trauttmansdorff in Meran, einst Feriensitz von Kaiserin Sissi, beherbergt nun das Landesmuseum für Tourismus.

Am östlichen Ende Merans erhebt sich Schloss Trauttmansdorff, umgeben von den allseits beliebten Botanischen Gärten, die 2001 eröffnet wurden. Um 1300 wurde hier eine kleine Burg namens Neuberg errichtet, die im 16. Jahrhundert in den Besitz der Adelsfamilie Trauttmansdorff überging. Die Burg wurde damals bereits erweitert, verfiel aber nach dem Aussterben der Familie zusehends. Die Krypta, die Mauern an der Südwestseite sowie der Freskenraum stammen noch aus dem Mittelalter.

Als 1846 Joseph von Trauttmansdorff, ein Graf aus der Steiermark, in die junge Kurstadt kam, erwarb er das halb verfallene Gebäude seiner Verwandten und ließ es in neugotischem Stil ausbauen. Seit damals ist das Gebäude unter dem heutigen Namen bekannt. Es gilt als frühestes Beispiel einer neugotischen Burg in Tirol. Berühmtheit erlangte Schloss Trauttmansdorff 1870 als Feriensitz von Kaiserin Sissi und ihren Töchtern Gisela und Marie Valerie. Es folgte ein zweiter Kuraufenthalt Kaiserin Sissis im Jahr 1889. 1899 wurde unter Baron Friedrich von Deuster ein Saal im Neorokoko-Stil hinzugefügt. Nach den beiden Weltkriegen verfiel Schloss Trauttmansdorff zusehends, bis es in den Jahren 2000-2003 renoviert wurde.

Heute befindet sich im Schloss das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, kurz Touriseum genannt. In den restaurierten Gemächern von Kaiserin Sissi können Sie auf eine spannende Zeitreise gehen. Das erste Tourismus-Museum des Alpenraumes schildert auf lebendige Weise, wie Südtirol im Laufe der Jahrhunderte zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas wurde. Schloss Trauttmansdorff befindet sich heute im Besitz der Autonomen Provinz Bozen.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Do 26 Nov geschlossen
  • Fr 27 Nov geschlossen
  • Sa 28 Nov geschlossen
  • So 29 Nov geschlossen
  • Mo 30 Nov geschlossen
  • Di 01 Dez geschlossen
  • Mi 02 Dez geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Vorübergehende Schließung COVID-19 (02.11.2020 - 30.11.2020)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Sommer (29.05.2020 - 15.10.2020)

  • Mo 09:00 - 19:00
  • Di 09:00 - 19:00
  • Mi 09:00 - 19:00
  • Do 09:00 - 19:00
  • Fr 09:00 - 19:00
  • Sa 09:00 - 19:00
  • So 09:00 - 19:00

Oktober (16.10.2020 - 31.10.2020)

  • Mo 09:00 - 18:00
  • Di 09:00 - 18:00
  • Mi 09:00 - 18:00
  • Do 09:00 - 18:00
  • Fr 09:00 - 18:00
  • Sa 09:00 - 18:00
  • So 09:00 - 18:00

November (01.11.2020 - 15.11.2020)

  • Mo 09:00 - 17:00
  • Di 09:00 - 17:00
  • Mi 09:00 - 17:00
  • Do 09:00 - 17:00
  • Fr 09:00 - 17:00
  • Sa 09:00 - 17:00
  • So 09:00 - 17:00

Eintritt

Botanische Gärten von Trauttmansdorff und Touriseum:
11,00 € Erwachsene
11,00 € Senioren 65+
11,00 € Gruppen (ab 15 Personen)
11,00 € Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) StudentInnen (unter 28), Menschen mit Behinderung
3,50 € Schulklassen
24,00 € Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre)
Kinder bis 6 Jahre frei

8,50 € Spätherbst-Ticket (3. bis 15. November 2020)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ansitz Gurtenhof
    Ansitz Gurtenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ansitz Gurtenhof

Tipps und weitere Infos