Meraner Land Schenna Schloss Schenna
Meraner Land Schenna Schloss Schenna

Schloss Schenna

Inmitten von Schenna ragt das mächtige gleichnamige Schloss aus dem 14. Jahrhundert in die Höhe.

Schloss Schenna wurde um 1350 von Petermann von Schenna, einem Burggrafen von Tirol aus der Familie der Herren von Schenna, errichtet. Der Bau sollte die alte Burg Schenna ersetzen. Von den Herren von Starkenberg und die Grafen zu Lichtenstein über Herzog Friedrich mit der leeren Tasche bis hin zu Erzherzog Johann von Österreich hatte Schloss Schenna viele Besitzer, die es renovierten, veränderten und prägten.

Erzherzog Johann, der mit seiner Familie im benachbarten neugotischen Mausoleum (Erzherzog Johann-Mausoleum) seine letzte Ruhe fand, überließ das Schloss seinen Nachkommen, den Grafen von Meran, die es heute noch bewohnen und bewirtschaften. Zum Besitz gehören auch das Mausoleum und der Thurnerhof mit Landwirtschaft und Wirtshaus.

Über eine Brücke gelangt man zum Eingangstor und vorbei am Burgverlies in den Innenhof von Schloss Schenna. Ein offenes Treppenhaus führt dann in die Gemächer hinauf, die - bis auf die Privatgemächer der Grafenfamilie - besichtigt werden können. Im Rahmen einer Führung sehen Sie die Sammlungen Erzherzog Johanns, die Prunkräume, mit Waffen aus dem 12. bis 19. Jahrhundert sowie der größten privaten Andreas-Hofer-Sammlung, Gemälden, Portraits und vielen Dingen des Alltagslebens. Die originale Einrichtung - u. a. mit Tafelservice, Hauswäsche und einem Fayenceofen im Renaissance-Rittersaal - machen Schloss Schenna einzigartig und damit besonders sehenswert.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Di 24 Nov geschlossen
  • Mi 25 Nov geschlossen
  • Do 26 Nov geschlossen
  • Fr 27 Nov geschlossen
  • Sa 28 Nov geschlossen
  • So 29 Nov geschlossen
  • Mo 30 Nov geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Vorübergehende Schließung COVID-19 (02.11.2020 - 24.11.2020)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Eintritt

Schloss Schenna:
11,00 € Erwachsene
3,00 € Kinder (bis 6 Jahre)
5,00 € Kinder und Jugendliche (7-14 Jahre)

Gruppen (ab 20 Personen, auf Anmeldung):
7,00 € pro Person +
30,00 € Pauschale

Mausoleum:
5,00 € Erwachsene
Kinder bis 10 Jahre frei

Mehr Infos

Führung durch das Erzherzog Johann Mausoleum jeden Dienstag um 09.30 Uhr oder im Rahmen der kunsthistorischen Dorfführung.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos