Tschars Schnalser Waalweg Schloss Juval
Tschars Schnalser Waalweg Schloss Juval

Schloss Juval

Schloss Juval in Kastelbell ist eines der sechs MMM, der Messner Mountain Museen.

Schloss Juval thront hoch über dem Eingang zum Schnalstal in der Gemeinde Kastelbell-Tschars. Das Felsplateau, auf dem es steht, war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Juval wurde um 1278 von Hugo von Montalban (Hugo de Juval) erbaut und gehörte im 14. Jahrhundert den Herren von Starkenberg. Mehrmals wechselte die Anlage Besitzer, wurde im 16. Jahrhundert unter Hans Sinkmoser umgestaltet und verfiel danach zusehends. 1913 schließlich ließ der Holländer William Rowland das Schloss restaurieren. Während des 2. Weltkrieges waren italienische Kriegsgefangene auf Schloss Juval untergebracht.

Der Name “Juval” stammt wahrscheinlich vom Lat. iuvalis (zum Joch gehörig). Erwähnenswert sind besonders der Spielturm, der Ostturm und der gotische Gang mit historischen Bildern von Schloss Juval. Auch Renaissance-Fresken können bewundert werden. Ein Botaniklehrpfad umgibt das alte Gemäuer, und der Schnalser Waalweg, der im Weiler Rateis startet, endet beim Schloss.

Seit 1983 ist das Schloss Wohnsitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner und Sitz des weltbekannten Messner Mountain Museums “MMM Juval - Mythos Berg: Die Religiöse Dimension”. Es beherbergt neben den Wohnräumen der Familie einen Museumsteil mit vier Kunstsammlungen: Kultmasken aus allen Kontinenten, eine Tibetka-Sammlung, Expeditionsausrüstungen und Sammelstücke aus fernen Bergländern und exotischen Kulturen. Zum Anwesen gehören auch ein Weinberg und ein Bauernhof mit Unterkünften. Die hofeigenen Produkte vom Oberortlhof können im Gasthaus Schlosswirt verkostet werden.

Öffnungszeiten - MMM Juval:
24. März bis 30. Juni / 1. September bis 3. November 2019
Donnerstag bis Dienstag von 10.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Besichtigung nur mit Führung möglich (ca. 1 Stunde)

Eintritt Erwachsene - MMM Juval:
Euro 10,00 (Erwachsene), Euro 4,00 (Kinder und Jugendliche von 6 - 14 Jahren)
Euro 40,00 (MMM Tour-Ticket für alle sechs Standorte, Familienkarte möglich)

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 631264, juval@messner-mountain-museum.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Residence St. Kassian
    Hotel Residence St. Kassian
    Residence

    Hotel Residence St. Kassian

Tipps und weitere Infos