Fahrkarten

Für die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol sind die Fahrscheine und Tarife des Verkehrsverbundes Südtirol gültig.

Für einen (autofreien) Urlaub in Südtirol gibt es für die öffentlichen Verkehrsmittel Einzel- und Wertkarten sowie Sonderfahrkarten.

Einzelkarten und Wertkarten

Stadtfahrkarte: Stadtgebiete und Citybus-Verbindungen
Kosten: 1,50 Euro
Erhältlich: an den Fahrkartenautomaten, an den Automaten in allen SASA-Bussen, bei den autorisierten Verkaufsstellen

Überland-Fahrkarte: Überlandbusse und Regionalzüge
Kosten: 15 Cent/km (Summe laut Landesliniennetz aufgerundet auf 50 Cent)
Erhältlich: direkt im Bus, bei den autorisierten Verkaufsstellen, an den Fahrkartenautomaten

Wertkarte: Verkehrsmittel des Tarifverbundsystems und Eurocity-Langstreckenzüge von DB/OBB/Le Nord (Trient - Innsbruck), nicht gültig in IC/EN-Zügen von Trenitalia
Kosten: 12 Cent/km (Summe laut Landesliniennetz aufgerundet auf 50 Cent)
Erhältlich: an den autorisierten Verkaufsstellen, den Fahrkartenautomaten und an Bord der Überlandbusse (zu 10, 25 und 50 Euro)

Jeder Fahrschein muss entwertet werden: Bei Überlandbuslinien wird das Ticket beim Fahrer entwertet, während in den Stadtbussen der SASA das Ticket einfach in dem Entwerter gesteckt werden muss. Im Zug muss die Fahrkarte in den gelben oder grünen Entwerter gesteckt werden und der Code des Zielbahnhofes eingegeben werden. Für Einzelfahrscheine ist kein Code notwendig.

Sonderfahrkarten

Mobilcard: für 1, 3 oder 7 Tage mobil in allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Südtiroler Verkehrsverbundes
Kosten: Euro 15,00 - 28,00 bzw. Euro 7,50 - 14,00 (Kinder unter 14 Jahren)
Erhältlich: an allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsverbundes, in den Tourismusvereinen, bei den meisten Fahrkartenautomaten der Provinz sowie in einigen Beherbergungsbetrieben und Museen

museumobil Card: für 3 oder 7 Tage mobil in allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie jeweils einen Eintritt in über 80 Südtiroler Museen und Sammlungen
Kosten: Euro 30,00 - 34,00 bzw. Euro 15,00 - 17,00 (Kinder unter 14 Jahren)
Erhältlich: an allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsverbundes, in den Tourismusvereinen sowie in einigen Beherbergungsbetrieben und Museen

bikemobil Card: Kombiticket für die Nutzung von Bus, Bahn und Leihfahrrad mit landesweiter Gültigkeit für 1, 3 oder 7 Tage (Leihfahrrad an einem Tag nach Wahl)
Kosten: Euro 25,00 - 35,00 bzw. Euro 12,50 - 17,50 (Kinder unter 14 Jahren)
Erhältlich: an allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsverbundes, in den Tourismusvereinen und an allen beteiligten Radverleihen

Kinder unter 6 Jahren können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen