Passer­schluchtenweg

Im Sommer 2015 wurde in der Passerschlucht zwischen St. Leonhard und Moos in Passeier mithilfe spektakulär anmutender Metallkonstruktionen eine Wanderroute erschlossen, welche die Kraft des Wassers fast hautnah erlebbar macht.

Alles beginnt in St. Leonhard in Passeier. An den Sportplätzen vorbei geht es zum Ausgangspunkt des Weges Nr. 1, der am nördlichen Ufer der hier noch ruhig fließenden Passer taleinwärts führt. Nach etwa 20 Minuten erreichen wir die Brücke, wo der eigentliche Schluchtenweg beginnt und der Wasserlauf lebendiger wird. Erst geht es durch den Wald, und dann erreichen wir bereits die erste der zahlreichen Brückenkonstruktionen aus Stahl, die behutsam in die Naturlandschaft eingebaut wurden.

Der Ausblick auf die wild rauschende Passer und auf die Stuller Wasserfälle an der anderen Talseite begleitet uns eine ganze Weile. Längere Teile des Weges verlaufen über Gitterroste, die eine perfekte Aussichtsplattform darstellen und für Trittsicherheit sorgen. Etwa 10 Minuten abseits vom Weg liegt der Hinterbrugger Hof, ein Schankbetrieb, der sich für eine Pause anbietet. Der letzte Wegabschnitt führt über größere Brückenkonstruktionen bis in die Nähe von Moos in Passeier. Hier nutzen wir die Möglichkeit, in Richtung Platt zu gehen und über Breiteben (Weg Nr. 6) in etwas höherer Lage wieder zurück nach St. Leonhard zurück zu wandern.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: St. Leonhard in Passeier, Sportplatz
Weglänge: 12,8 km (gesamte Rundwanderung)
Markierungen: 1, Passerschlucht, Moos; 5, Breiteben, 6
Höhenunterschied: 480 Höhenmeter (gesamte Rundwanderung)
Höhenlage: 640 bis 1.080 m ü.d.M. (gesamte Rundwanderung)
Gehzeit: etwa 5 Std. (gesamte Rundwanderung).
Hinweis: Wer nur den Schluchtenweg gehen möchte, schafft dies in etwa der Hälfte der Zeit und kann dann auch am selben Weg zurück oder mit dem Linienbus von Moos nach St. Leonhard fahren.
Erlebt: Juli 2016

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Alpenhof: Enzian-Wochen mit MeranCard
    Hotel

    Enzian-Wochen mit MeranCard

    Enzian-Wochen mit MeranCard

    St. Martin in Passeier - Saltaus
    vom 01.06.19 bis 22.06.19
    7 Nächte ab 511 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Castel Saltauserhof
    Hotel

    Hotel Castel Saltauserhof

  2. Quellenhof Luxury Resort Passeier
    Hotel

    Quellenhof Luxury Resort Passeier

Tipps und weitere Infos