Untermaiser Pferderennplatz

Der Untermaiser Pferderennplatz ist Austragungsort des jährlichen Haflinger Galopprennens und des hochdotierten Großen Preises von Meran Forst.

In unmittelbarer Nähe des Meraner Stadtzentrums liegt der Pferderennplatz Mais, der sicherlich zu den schönsten Pferdesportanlagen Europas zählt. Nach nur einjähriger Bauzeit wurde er 1935 eröffnet. Seither bietet das 40 ha große Areal und die über 5 km lange Rennbahn ein reiches Veranstaltungsprogramm.

Einer der Höhepunkte findet alljährlich am Ostermontag zum Auftakt der Rennsaison statt: Beim traditionsreichen Haflinger Galopprennen werden Haflingerpferde von jungen Reitern in Tracht geritten. Vor dem Rennen ziehen die blonden Pferde bei einem traditionellen Umzug durch die Altstadt.

Ein weiteres Highlight der Saison ist der Große Preis von Meran Forst, ein Hindernisrennen (Steeple-Chase über 5.000 Meter) am letzten September-Wochenende. Diese älteste Rennen auf dem Pferderennplatz ist an die Staatliche Lotterie gekoppelt. Das erste Mal wurde es nämlich anlässlich der Eröffnungsfeier des Platzes am 26. Oktober 1935 ausgetragen.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Petra
    Hotel

    Hotel Petra

  2. Design Hotel Tyrol
    Hotel

    Design Hotel Tyrol

  3. Hotel Burggräfler
    Hotel

    Hotel Burggräfler

  4. Hotel Prokulus
    Hotel

    Hotel Prokulus

  5. Hotel Traubenheim
    Hotel

    Hotel Traubenheim

Tipps und weitere Infos