Naturparks

Der Nationalpark Stilfserjoch und der Naturpark Texelgruppe prägen die Landschaft in der Meraner Umgebung.

Von ihrer schönsten Seite zeigt sich Mutter Natur in den Naturparks im Meraner Land. Der Naturpark Texelgruppe mit den Spronser Seen ist der größte der Südtiroler Naturparks und sorgt für imposante Eindrücke und bereichernde Naturerlebnisse. Dieser Naturpark erstreckt sich über die Gemeinden Schnals, Naturns, Partschins, Algund, Tirol, Riffian, St. Martin und Moos in Passeier.

Der Nationalpark Stilfserjoch hingegen, ebenfalls im Meraner Land gelegen, stellt das größte historische Schutzgebiet Italiens dar und ist gekennzeichnet durch Bergwiesen und Wildbäche, Gipfel und Wälder, sowie durch eine Vielzahl von Tierarten, die hier ihren natürlichen Lebensraum finden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Nationalpark Stilfserjoch

    Nationalpark Stilfserjoch

    Der Nationalpark Stilfserjoch, das größte Schutzgebiet Italiens mit dem höchsten…
  2. Naturpark Texelgruppe

    Naturpark Texelgruppe

    Im größten Naturpark Südtirols, Teil des europaweiten Schutzgebiets-Netzwerks…

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Castel Saltauserhof
    Hotel

    Hotel Castel Saltauserhof

  2. Hotel Waldhof
    Hotel

    Hotel Waldhof

  3. Im Tiefenbrunn
    Hotel

    Im Tiefenbrunn

  4. Hotel Burggräfler
    Hotel

    Hotel Burggräfler

  5. Hotel Falzeben
    Hotel

    Hotel Falzeben

Tipps und weitere Infos