Ried

Der kleine Ort Ried gehört zur Gemeinde Algund und befindet sich in der Nähe von Rabland.

Wer von Rabland über die Etschbrücke fährt, erreicht die Ortschaft Ried, die zum Gemeindegebiet von Algund gehört. Ried befindet sich auf etwa 500 m Meereshöhe im Talboden des östlichen Vinschgaus und ist von Obstgärten umgeben.

Bekannt ist in Ried die Talstation der Bergbahn Saring - Aschbach. Sie führt zum 1360 m hohen Bergdorf hinauf, wo den Wanderer ein grandioses Panorama über das Naturnser und Partschinser Gebiet sowie auf die Texelgruppe erwartet. Ried bietet auch einen Anschluss an die Vinschgauer Bahn, mit der Ausflüge in die Umgebung oder in die Stadt Meran unternommen werden können.

Empfohlene Unterkunft: Ried

  1. Hotel Meringerhof
    Hotel

    Hotel Meringerhof