Forst

Der Ortsteil Forst liegt am südlichen Ortsrand von Algund und ist bekannt für seine gleichnamige Brauerei.

Forst stellt den südlichsten Ortsteil von Algund dar und breitet sich auf einer Meereshöhe von 320 - 360 m ü.d.M. aus. Nicht nur der ländliche Charakter und seine Ursprünglichkeit machen Forst erlebenswert, sondern auch seine Bierbrauerei, für welche der Ortsteil auch über die Grenzen hinaus bekannt ist.

Die Forst Bierbrauerei, übrigens auch namens-gebend für den Ortsteil, ist eine der größten Brauereien Italiens. Sie wurde 1857 vom Meraner Stadtschreiber Franz Tappeiner gegründet, heute werden hier sieben verschiedene Biersorten hergestellt. Um eine Einkehr und Verkostung kommen Sie in Forst ebenso wenig vorbei wie um einen Besuch im Schloss Vorst (oder Forst) - hier wurde Oswald von Wolkenstein im Mittelalter von seiner Geliebten Sabina Jäger gefangen gehalten. Natürlich besticht Forst auch durch seine Nähe zu Meran.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos