Kuppelwies

Das Dorf Kuppelwies liegt auf 1.153 m Meereshöhe und bietet zahlreiche historische Paarhöfe.

Am Ende des Zoggler Stausees liegt die Ortschaft Kuppelwies, welche der Gemeinde Ulten angehört. Hier in der alten Volksschule, findet wie auch in der Mittelschule St. Walburg die “Winterschule Ulten” statt. Altes handwerkliches Wissen wird hier wieder gelehrt, der Umgang mit Naturmaterialien gefördert. Holz-, Textil-, Milch- und Pflanzenverarbeitung und Gesundheitsvorsorge sind die Themen, die an dieser besonderen Schule vor allem an Erwachsene herangetragen werden.

Im Herbst finden alljährlich die “Ultner Lammwochen” statt. Alles dreht sich in diesen Tagen rund um das Schaf. Auf dem Kuppelwieser Markt werden Wolle und selbst gemachte Filzprodukte angeboten und in den Restaurants und Gasthäusern der Orte schmackhafte Lammgerichte serviert. Eine Gaumenfreude, nicht nur für Gourmets.

Auch heute noch ist in Kuppelwies die Bauweise der Paarhöfe lebendig. Die mit Steinen beschwerten Schindeln auf den Dächern und die blumenverzierten Holzfronten der Häuser strahlen einen ganz besonderen Charme aus und ziehen auch heute noch die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos