Bahn & Bike

Die Vinschgerbahn und die Züge der Linie Bozen-Meran sind eine ideale Ergänzung für das Radlvergnügen.

Dank der Vinschgerbahn lässt sich der Vinschgau auch per Bahn und Fahrrad bestens erkunden. Die Vinschgerbahn verbindet die Kurstadt Meran mit der Ortschaft Mals im Vinschgau. Sechs Bahnhöfe entlang dieser Linie sind mit Fahrradverleihen ausgestattet: Meran, Naturns, Latsch, Schlanders, Spondinig und Mals. Dazu kommen die Radverleihe am Bahnhof Bozen Messe-Süd und am Reschen.

Bei jedem Verleih können Fahrräder ausgeliehen und zurück gegeben werden. Dazu gibt es einen Radhelm. Für alle, die noch zu klein zum Radfahren sind, gibt es an den Verleihstellen Kindersitze gegen Bezahlung zu mieten. Erhältlich sind hier ebenso Spezialtandems und Mehrzweckanhänger (auch für Hunde).

Bikemobil Card: Dieses Kombiticket ermöglicht landesweit die Nutzung von Bus, Bahn und Leihfahrrad. Verfügbar ist die bikemobil Card als 1-, 3- oder 7-Tageskarte, an einem Tag (nach Wahl) kann ein Fahrrad ausgeliehen werden (Verleih von Frühjahr bis Herbst). Wer hingegen sein Privatfahrrad mitnehmen möchte, sollte sich vorher über die Mitnahme informieren! Für den Transport des eigenen Fahrrads im Zug muss ein zusätzliches Ticket gelöst werden. Und Vorsicht: Die Regionalzüge sind nur für den Transport von 15 bis 18 Fahrrädern ausgestattet bzw. nehmen zu bestimmten Zeiten keine Fahrräder mit.

Nützliche Nummern:
Infomobilität und Fahrplanauskunft: 840 000 471

Bikehotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Residence Traubenheim: Frühlingsgefühle
    Hotel

    Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle

    Nals
    vom 29.03.19 bis 12.04.19
    4 Nächte ab 195 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Quellenhof Luxury Resort Passeier
    Hotel

    Quellenhof Luxury Resort Passeier

  2. Hotel Schwarzschmied
    Hotel

    Hotel Schwarzschmied

  3. Prokulus
    Hotel

    Prokulus

Tipps und weitere Infos