schneeschuhwandern mit panorama
schneeschuhwandern mit panorama

Schneeschuhwanderung vom Gampenpass zum Laugensee

Bei dieser anspruchsvollen Wanderung wird man mit atemberaubenden Ausblicken in die fernen Dolomiten und in die Sarntaler Alpen belohnt.

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Gampenpass oberhalb von Lana. Wir gehen auf dem Forstweg, der direkt vom Gampenpass in westliche Richtung führt, in Richtung Laugenalm. Achtung: der Weg wird im Winter auch als Rodelbahn verwendet!
Nach ca. 500 m biegen wir rechts auf den Forstweg 10B ab (Wegweiser Laugensee, Laugenspitz), und nach weiteren 400 m nehmen wir bei der Gabelung den Weg links in Richtung Laugensee (rechts geht es zur Gfrillner Alm).

Nun führt der Pfad steil bergauf durch den Wald, auf knapp 2 km Wegstrecke müssen beinahe 600 Höhenmeter überwunden werden. Für diesen Aufstieg braucht es viel Kraft! Unsere Anstrengung wird erstmals belohnt, sobald wir die Baumgrenze erreichen, da sich hier ein bezauberndes Dolomitenpanorama eröffnet: von der Latemargruppe über den Rosengarten bis zu den Sarntaler Alpen.

Nach knapp 1,5 h Gehzeit ist es dann soweit: zwischen den Gipfeln des Großen Laugen (2.434 m) und des Kleinen Laugen (2.297 m), liegt in einer Mulde der zugefrorene Laugensee. Weil wir uns sicher sind, dass der See fest zugefroren ist, lassen wir uns den Spaß nicht entgehen, und wandern über den See auf die andere Seite.

Für den Rückweg wählen wir dann den Weg Nr. 10 über die Laugenalm, welche heuer (Saison 2019/2020) erstmals an Wochenenden auch im Winter geöffnet ist. Von der Laugenalm führt uns dann ein Forstweg, der auch als Rodelbahn verwendet wird, in leichtem Gefälle wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Autor: AP

Hinweis: Falls Sie diese Winterwanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Gampenpass 1.510 m
Wegweiser: Laugenalm, Laugensee, Nr. 10B, Nr. 10
Weglänge: 7,4 km (gesamter Rundweg)
Gehzeit: 4 - 5 Std. (gesamter Rundweg)
Höhenunterschied: 690 m
Höhenlage: von 1.510 bis 2.204 m ü.d.M.
Einkehrmöglichkeiten: Laugenalm (erstmals auch im Winter an Wochenenden - Saison 2019/2020 - geöffnet)
Erlebt: Jänner 2020
Weitere Informationen: Tourismusverein Lana und Umgebung, Tel. +39 0473 561770

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ansitz Gurtenhof
    Ansitz Gurtenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ansitz Gurtenhof

Tipps und weitere Infos