Schweinsteg

Schweinsteg befindet sich auf einer Meereshöhe von 682 m und liegt nur unweit der Talstation der Hirzer Seilbahn.

Schweinsteg ist einer der sieben Orte, die der Gemeinde St. Leonhard in Passeier angehören. Dieser Kleinod in den Passeierer Bergen hat etwa 100 Einwohner und liegt auf einer Meereshöhe von 682 m oberhalb von Quellenhof und Saltaus. Die Pfarrkirche zur Heiligen Ursula in Schweinsteg wurde im 16. Jahrhundert erbaut und nach einem Brand 1895 neu errichtet. Die neue Glocke der Kirche von Bartolomeo Chiappani wird mit 1905 datiert.

Nur wenige Autominuten trennen Sie in Schweinsteg von der Hirzer Seilbahn mit Talstation in Saltaus, welche Sie ins Wanderparadies am Hirzer bringt. Hier stehen Ihnen eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten zur Auswahl.

Tipps und weitere Infos