Iceman Oetzi Peak
Iceman Oetzi Peak

Iceman Ötzi Peak

Am Schnalstaler Gletscher wurde eine neue Aussichtsplattform errichtet, die einen herrlichen Blick auf den letzten Lebensraum von Ötzi ermöglicht.

Der Schnalstaler Gletscher, ein beliebtes Wanderparadies im Sommer und ein fast Ganzjahres-Skigebiet, ist mit der Seilbahn von Kurzras einfach zu erreichen. Oben angekommen, auf stolzen 3.212 m Meereshöhe, bietet sich ein unvergesslicher Panoramablick.

Von der Bergstation Grawand mit seinem Glacier Hotel, dem höchstgelegenen Hotel Europas, geht es noch 40 Höhenmeter aufwärts zur neuen Aussichtsplattform "Iceman Ötzi Peak", die im Sommer 2020 eröffnet wurde. Der Name wurde bewusst gewählt, denn in dieser herrlichen Bergwelt war vor 5.300 Jahren bereits Ötzi Zuhause. Von der Südtiroler Stahlkonstruktion genießt man einen Blick auf das Schneefeld des Similaun (3.606 m u.d.M.), wo Ötzi, die weltberühmte Gletschermumie, 1991 gefunden wurde.

Von hier aus kann man auch den Hochjochferner sehen, ein Gletscher in den Ötztaler Alpen, sowie die Wasserscheide, die die Grenze zwischen Österreich und Italien bildet. Außerdem ist der Weg der Transhumanz, ein Teil des immateriellen Kulturerbes der UNESCO, erkennbar. Es handelt sich dabei um den Übertrieb der Schafe auf die Sommerweiden: Jedes Jahr ziehen Hirten Mitte Juni mit 3.000 - 4.000 Schafen 44 km über den Gletscher bis ins Nordtiroler Ötztal.

Wieder unten im Tal angekommen, kann auch noch der beliebte archeoParc Schnalstal besucht werden, der Einblicke in das Leben von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, gibt.


Öffnungszeiten im Sommer: 27. Juni bis 17. September 2020
Gletscherbahn täglich von 10.00 - 16.30 Uhr in Betrieb

Öffnungszeiten im Winter: 18. September 2020 bis 2. Mai 2021
Skisaison: täglich von 09.00 - 16.30 Uhr in Betrieb


Eintritt im Sommer:
Euro 25,00 (Berg- und Talfahrt Gletscherbahn Erwachsene)
Euro 15,00 (Gletscherbahn Kinder und Jugendliche)
Familienticket möglich
Iceman Ötzi Peak frei zugänglich

Eintritt im Winter:
Skipass-Preise, Iceman Ötzi Peak frei zugänglich


Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 662171, info@schnalstal.com


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos