Tschermser Waalweg

Als Tschermser Waal wird der südliche Abschluss des Marlinger Waales bezeichnet: Von Oberlana ausgehend, lässt er sich hervorragend in eine gemütliche Rundtour an den sonnigen Wäldern und Weinhängen um Schloss Lebenberg ausbauen.

Ein sonniger Tag Mitte November - der Spätherbst lässt die bunten Blätter fallen - eignet sich hervorragend für diese Rundtour am Tschermser Waal. Wir starten in Lana, nahe der Talstation der Vigiljoch-Seilbahn. Durch die Villener Straße gehen wir bis zur Abzweigung der Raffeinstraße, steigen diese ein Stück hoch und folgen dann dem Wegweiser zum Waalweg. Dieser ist auch schon nach etwa 20 Minuten erreicht. Von nun an geht es ohne nennenswerte Steigungen durch die Landschaft aus Wein- und Apfelanlagen. Immer wieder öffnet sich die Sicht auf das herbstlich gefärbte Etschtal mit Merans Bergen als Kulisse: Texelgruppe, Jaufenkamm, Hirzer und Ifinger haben bereits weiß angezuckerte Spitzen.

Auf der Höhe des Eggbauer-Hofes verlassen wir den Waalweg, um einen Abstecher nach Basling zu machen. Die kleine Siedlung oberhalb von Tscherms wurde um den gleichnamigen Ansitz errichtet. Wir folgen dem Wegweiser zur kleinen St. Anna-Kirche und nutzen die dortige Sitzgelegenheit, um uns mit dem mitgebrachten Proviant zu stärken (im November haben die meisten Gaststätten am Waalweg geschlossen).

Wir steigen dann wieder zum Waalweg hinauf und folgen dem Wegweiser nach Lebenberg. Das Schloss zwischen Wald und Weinberg zählt wohl zu den elegantesten im ganzen Burggrafenamt. Die kleine Asphaltstraße führt dann langsam wieder zurück zum Ausgangspunkt in Lana. Unvergesslich sind die prächtigen Ausblicke auf die bezaubernde Herbstlandschaft im Meraner Land!

Autor: AT

Wichtig: Bevor Sie diese Wanderung unternehmen, informieren Sie sich bitte nochmals vor Ort über die aktuellen Bedingungen!

Ausgangspunkt: Oberlana (alternativer Zugang: Tscherms)
Wegverlauf: Oberlana - Tschermser Waalweg - Baslan bei Tscherms - St. Anna - Lebenberg - Oberlana
Wegweiser: Waalweg - Basling / Tscherms - St. Anna - Waalweg - Lebenberg - Lana
Höhenunterschied: ca. 360 m
Höhenlage: 320 - 550 m ü.d.M.
Weglänge: ca. 8,5 km
Gehzeit: ca. 3 Stunden
Erlebt: November 2013
Weitere Informationen: Tourismusbüro Tscherms, Tel. +39 0473 561015

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Viktoria
    Hotel

    Hotel Viktoria

  2. Prokulus
    Hotel

    Prokulus

  3. Hotel Walder
    Hotel

    Hotel Walder

  4. Hotel Garni Nachtigall
    Hotel

    Hotel Garni Nachtigall

  5. Design Hotel Tyrol
    Hotel

    Design Hotel Tyrol

Tipps und weitere Infos