lana brandis waalweg
lana brandis waalweg

Brandis-Waal in Lana

Der Weg am Brandis-Waal (oder Brandiswaalweg) in Lana verläuft den Kreuzberg entlang.

Der Brandiswaal wurde 1835 von Graf von Brandis erbaut, um die Bewässerung seiner Güter zu sichern. Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Parkplatz P4 an der Gampenstraße in Lana. Nachdem wir etwa 100 m die Gampenstraße entlang gegangen sind, zweigt der Waalweg links ab. Es geht zwischen Obst- und Weingärten weiter, teilweise durch den Laubwald, vorbei an der schönen Klosteranlage von Lanegg.

Dieser Waalweg bei Lana weist gleich zwei Besonderheiten auf: Der Waal ist nicht zu sehen, da er in einem Rohr unter dem Weg verläuft. Und: Der Weg ist angenehm breit und dadurch Kinderwagen- und Rollstuhl-tauglich. Man hat Lana immer im Blick und kann vom Brandiswaalweg besonders gut auf die einzelnen Ortsteile blicken. An der Kapelle zur Hl. Margarete vorbei nähern wir uns Niederlana. Es bleibt genug Zeit für einen Abstecher ins Dorf, vorbei am Südtiroler Obstbaumuseum bis zur Pfarrkirche von Niederlana, die wegen des Schnatterpeckaltars bekannt ist.

Mit Ausblick auf die Ruine Brandis und den Golfclub Lana geht es ins Tal hinein, wo der Brandisbach mit dem Wasserfall zu sehen ist. Da der gesamte Weg nicht länger als 3,5 km ist, kann der Rückweg auf demselben Weg jedem zugemutet werden. Der Brandiswaalweg wurde zu einem schönen Promenadenweg ausgebaut, eben und für jedermann zu begehen. Der Waal selbst fließt heute in einem abgedeckten Kanal.

Autor: AT

kinderwagentauglich familientauglich Schwierigkeit: leicht Promenade
  • Ausgangspunkt:
    Gampenstraße in Lana (bei Parkplatz P4)
  • Dauer:
    00:45 h
  • Strecke:
    3,0 km
  • Höhenlage:
    von 327 bis 384 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +92 m | -47 m
  • Wegweiser:
    10, 1
  • Ziel:
    Brandis-Wasserfall
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Waalrast
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos