faglssee wanderung valser alm fagls alm
faglssee wanderung valser alm fagls alm

Rundwanderung Faglsalm - Valser Alm

Das Valser Tal ist liegt oberhalb von Kalmtal im Passeierer Teil der Texelgruppe. Hier unternehmen wir eine schöne, abwechslungsreiche Rundwanderung durch einsame Wald- und Almwiesengebiete.

Der Ausgangspunkt unserer Rundtour liegt am Parkplatz "Rappenhöfe" oberhalb von Magdfeld, erreichbar über eine Bergstraße, die beim Ortsteil Kalmtal südlich von St. Martin von der Passeiertaler Straße abzweigt. Gleich bei den Rappenhöfen zweigt links der Pfad 4A ab. Er führt steil hinauf durch den Wald. Hier beginnt das Gebiet des Naturparks Texelgruppe. Nach etwa 90 Minuten erreichen wir die Waldgrenze - Almwiesen breiten sich aus. Auf fast 2.000 m Meereshöhe liegt hier die urige Faglsalm, wo wir uns erholen und stärken können.

Von hier aus geht es dann noch knapp 150 Höhenmeter weiter hoch bis zum Falgssee, einem verträumten Bergsee, umgeben von Hochweiden, wo Rinder, Pferde und sogar ein paar Lamas weiden. Endlich haben wir die höchsten Punkte erreicht und wandern nun am Weg Nr. 4 und 5, einem Höhenweg, Richtung inneres Tal. Am Talschluss geht es dann leicht bergab zur Valser Alm.

Nun erwartet uns noch der Rückweg auf der leichten Almstraße Nr. 4A, die uns von den Almwiesen wieder zum Wald und zu den Rappenhöfen begleitet. Die Tour mit über 800 Höhenmetern zieht sich mit 5 Stunden Gehzeit in die Länge, dafür kann man eine vielfältige Landschaft in der Ruhe des Naturparks Texelgruppe genießen.

Autor: AT

Almwanderung Rundtour Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Magdfeld, Parkplatz "Rappenhöfe"
  • Dauer:
    05:00 h
  • Strecke:
    13,5 km
  • Höhenlage:
    von 1.298 bis 2.143 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +875 m | -875 m
  • Wegweiser:
    Nr. 4A, Nr. 4, Nr. 5, Nr. 4A (Almweg Vals)
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Faglsalm, Valser Alm
  • Untergrund/Wegeart:
    Je zur Hälfte Wanderpfad und Forstweg
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
de

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos