Südtiroler Museum für Kultur- und Landesgeschichte

Das Museum für Kultur- und Landesgeschichte ist auf Schloss Tirol bei Meran zu finden.

Das Südtiroler Museum für Kultur- und Landesgeschichte dürfte vor allem geschichtlich Interessierte in seinen Bann ziehen. Schloss Tirol, um 1140 von den Grafen von Tirol erbaut, ist deren frühere Stammburg. Drei aufeinander liegende Kirchen wurden bei Ausgrabungen auf Schloss Tirol freigelegt, wobei die jüngere sich jedes Mal auf die Mauern der älteren stützt.

Entsprechend aufschlussreich kann Schloss Tirol mit Beweismaterial vor Ort aufwarten, das durch Präsentationen neuer Medien ergänzt wird. Das Museum in den historischen Mauern besteht seit 2003 und findet sich in einem interaktiven Parcours zum Thema Landes-, Kunst- und Sozialgeschichte wieder. Auch der mittelalterliche Alltag auf Schloss Tirol wird anschaulich und umfangreich dargestellt.

Die Geschichte des 20. Jahrhunderts hingegen erfährt man im Bergfried auf 20 Ebenen. Unter Einsatz moderner Technik kann sich der Betrachter über die Entwicklung Südtirols bis hin zur Autonomie informieren. Das umfangreiche geschichtliche Repertoire wird durch Sonderausstellungen ergänzt.

Öffnungszeiten:
15. März bis 09. Dezember 2018
Dienstag bis Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
August bis 18.00 Uhr geöffnet
Montag geschlossen

Eintritt Erwachsene:
Euro 7,00, Familienkarte möglich

Führungen für Gruppen auf Anmeldung

Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 220221, info@schlosstirol.it

Schlosshotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Castel Saltauserhof: Blütezeit in Meran
    Hotel

    Blütezeit in Meran

    Blütezeit in Meran

    St. Martin in Passeier - Saltaus
    vom 11.04.19 bis 27.04.19
    8 Nächte ab 588 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Burggräfler
    Hotel

    Hotel Burggräfler

  2. Ansitz Gurtenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ansitz Gurtenhof

  3. Hotel Waldhof
    Hotel

    Hotel Waldhof

  4. Hotel Hirzer
    Hotel

    Hotel Hirzer

  5. Hotel Therme Meran
    Hotel

    Hotel Therme Meran

Tipps und weitere Infos