bockhuette stuller mahder
bockhuette stuller mahder

Rundwanderung Stuller Mahder

Wir besuchen prächtige Almwiesen an den Hängen des Jaufenkamms oberhalb von Stuls und kehren in der neuen Bockhütte ein.

Als Ausgangspunkt unserer kleinen Rundwanderung haben wir den Parkplatz "Hochegg" oberhalb von Stuls gewählt. Wir folgen dem Weg 14B bergab bis zum Gasthaus "Morx Puite". Hier folgen wir der aspaltierten Straße rund 100 m weit aufwärts bis zur Abzweigung des Stuller Waldwegs (Nr. 14A) und folgen diesem in Richtung Stuls. Leicht bergab wandern wir so durch den Wald bis zur Abzweigung des Weges 15B (Bockhütte, Stuller Mahder). Hier geht es nun knackig bergauf durch den dunklen Wald. Die steilsten Stellen sind mit Steinstufen ausgestattet.

Nach fast 200 Höhenmetern erreichen wir die erste Wiese. Der Weg führt weiterhin steil bergauf und vereint sich mit dem Weg 15A. Auf etwa 1950 m Meereshöhe haben wir dann den höchsten Punkt der Rundtour erreicht: Beim Wetterkreuz mündet unser Weg in die Almstraße "Stuller Mahder". Wir folgen dem Wegweiser zur Bockhütte, also in Richtung Westen. Gemütlich geht es durch eine herrliche Wiesenlandschaft - im Juni übersäht von farbenprächtigen Wiesenblumen: Nelken, Trollblumen, Hahnenfuß, an einigen Stellen auch Mehlprimeln, Enziane, Orchideen und Anemonen. Grandios ist auch die Aussicht auf die Texelgruppe und Ötztaler Berge um das Pfelderer Tal - bei unserem Besuch von aufsteigenden Nebelwolken allerdings etwas eingetrübt.

Zur Mittagszeit erreichen wir die Jausenstation Bockhütte, die seit 2019 für das leibliche Wohl der Wanderer sorgt. Etwa 100 Höhenmeter höher liegt übrigens die Egger Grub Alm, die ebenfalls traditionelle Tiroler Kost bietet. Von der Bockhütte aus wandern wir am Almweg weiter westwärts, wo der Weg zum Wald führt und in die asphaltierte Bergstraße mündet, der wir nun hinunter zum Parkplatz Hochegg folgen. Hier endet unsere kleine Rundwanderung. Übrigens: Diese Wanderung kann man auch mit Ausgangspunkt Stuls Dorfzentrum machen: Bei der Kirche folgt man zuerst dem Weg Nr. 16, dann 15A; etwa 100 zusätzliche Höhenmeter und rund 20 Minuten mehr Zeit sind dafür zu veranschlagen.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über die aktuellen Bedingungen!

Ausgangspunkt: Stuls, Parkplatz "Hochegg"
Weg: Hochegg - Morx Puite - Stuller Mahder - Bockhütte - Hochegg
Wegweiser: Nr. 14, 14A, 15B, 15A, 15B, 14B
Weglänge: ca. 6,6 km (gesamte Rundwanderung)
Gehzeit: etwa 2,5 Std. (gesamte Rundwanderung)
Höhenunterschied: ca. 500 m
Höhenlage: zwischen 1450 und 1950 m ü.d.M.
Einkehrmöglichkeiten: Morx Puite, Bockhütte; mit Umweg: Egger Grub Alm
Erlebt: Juni 2020

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos