Wanderung von Grissian nach St. Apollonia

Die Wanderung führt zu den romanischen Kirchlein von St. Jakob in Grissian und St. Apollonia bei Sirmian.

Der Weiler Grissian liegt auf ca. 900 m Meereshöhe oberhalb von Prissian und ist Ausgangspunkt dieser Wanderung. Man erreicht ihn auf einer engen Straße, die von Nals kommend kurz vor dem Prissianer Ortskern nach links abzweigt. Grissian selbst besteht aus ein paar Häusern und Höfen, die Halle der Freiwilligen Feuerwehr ist der höchste Bau im Ort.

Von hier ausgehend folgen wir der Wegnummer 8 in Richtung St. Jakob. Der erste Abschnitt der Wanderung folgt dem sogenannten Grissianer Besinnungsweg zu den sieben Sakramenten, der mit ebenso vielen Stationen ausgestattet ist. Nach etwa 25 Minuten erreichen wir das erste Etappenziel: St. Jakob. Die kleine Kirche, in deren Inneren sich die vermutlich älteste Abbildung der Dolomiten in Freskenform befindet, wird zum Zeitpunkt unserer Wanderung (Oktober 2009) gerade restauriert.

Nach kurzem Innehalten geht es schon weiter: Durch dichten Laub- und Mischwald führt der Wanderweg nach etwa einer Stunde nach Obersirmian (Gemeinde Nals). Nach dem Überqueren der Straße geht es den steilen Hügel hinauf zur Kirche von St. Apollonia. Beeindruckend ist der Blick vom Hügel auf die Umgebung, wobei besonders die Sicht auf den Rosengarten und den Schlern zu erwähnen ist.

Hinweis: In alten Zeiten, als die Talsohle noch sumpfig war, führte eine Hauptverkehrsader durch dieses Gebiet: von Bozen und Eppan in Richtung Meran, und die Abzweigung zum Weg über den Gampenpass ins Nonstal. Heute ist die mittlere Höhe ein schönes Ausflugsziel fernab vom Massentourismus, und nicht nur im Sommer, sondern auch im Frühjahr und Herbst zu empfehlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es im Ort Grissian und in Obersirmian direkt unterhalb des Kirchhügels.

Autor: AT

Wichtig: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Grissian (oder Obersirmian)
Weg: von Grissian nach St. Apollonia
Markierung: Nr. 8 (in Richtung St. Jakob, St. Apollonia)
Länge: ca. 4,5 km pro Richtung
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden pro Richtung
Erlebt: Ende Oktober 2009
Familientauglich? Ja, der Anstieg zum Kirchlein St. Apollonia (letzter Abschnitt) ist aber für Kinderwagen zu steil.
Weitere Informationen: Tourismusverein Tisens-Prissian, Tel. +39 0473 920822

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Burggräfler
    Hotel

    Hotel Burggräfler

  2. Hotel Waldhof
    Hotel

    Hotel Waldhof

  3. Ansitz Gurtenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ansitz Gurtenhof

  4. Hotel Therme Meran
    Hotel

    Hotel Therme Meran

  5. Hotel Hirzer
    Hotel

    Hotel Hirzer

Tipps und weitere Infos